Skip to the content

Aktuelles zum Projektstand

Die erste Bauetappe mit der Sanierung der Gebäudehülle wurde Ende 2017 abgeschlossen. Seither laufen Vorbereitungen und Sondierungen für die nächste Bauetappe. Zur Zeit sind noch Abklärungen mit der Feuerpolizei, Denkmalpflege und Fachplaner im Gange, welche in die laufende Planung einfliessen. Bei lokalen und regionalen Handwerksbetrieben werden Offerten für die verschiedenen Arbeitsbereiche eingeholt. Wir sind zuversichtlich, dass wir Ende Oktober 2018 mit den Bauarbeiten fortfahren können. Das Umbauprojekt wird gegen Ende nächsten Jahres abgeschlossen sein, sodass wir mit einer Betriebsaufnahme Anfang 2020 rechnen.